Film Film/TV Gesehen

Der Tag, an dem die Erde stillstand

Sodele, und am gestrigen Sonntag gabs dann noch „Der Tag, an dem die Erde stillstand“ auf Sky Cinema HD. Und wieder mal bin ich froh, dass ich mit dem Kauf der Blu-ray gewartet habe, bis ich den Film auf Sky gesehen hab, denn das ist mal wieder nix Halbes und nix Ganzes geworden. Der Film hat ein paar gute Ansätze, ist aber leider zu wenig SciFi und viel zu viel naive und nervige Kiddie-Romantik, die niemand in einem solchen Film sehen will. Und dass ich kleine Nervbälger in Filmen generell hasse, hab ich glaub schonmal erwähnt… 😉 . – 6/10

Bild: Sky / 20th Century Fox

Der Tag, an dem die Erde stillstand (OT: The Day the Earth Stood Still, USA 2008)
Die Welt ist in Panik: Überall tauchen außerirdische Lichtkugeln auf und sorgen für Unruhe. Mit ihnen erscheint Klaatu (Keanu Reeves), Repräsentant einer außerirdischen Allianz. Während sich die US-Regierung für den Gegenangriff wappnet, versucht Biologin Helen (Jennifer Connelly) Klaatu zu überzeugen, dass die Menschheit Verschonung verdient.

Sky Cinema HD | Bild: 2,40:1 (HD1080i/H.264) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 1. Mal

2 Kommentare

  1. Nabend Malte,
    im Kino kommt läuft grad „Die Fremde“^^ magsch da nich mal n Bericht drüber schreiben 😛

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.