Film Film/TV Gesehen

Thor

Im Kino und auf Blu-ray mangels Interesse an mir vorbeigegangen, lief „Thor“ im April ( 😉 ) auf ProSieben und da war er dann halt doch mal fällig. Aber irgendwie hat man definitiv nix verpasst, wenn man den ersten Teil der Marvel-Superhelden-Verfilmung nicht gesehen hat. Alles ein wenig zu „drüber“, Natalie Portman nervt tierisch und zu ernst nimmt sich das Ganze leider auch noch. Teil 2 hats vieeeel besser gemacht. – 6/10

Bilder: Walt Disney Studios Motion Pictures
Bilder: Walt Disney Studios Motion Pictures

Thor (USA 2011)
Kurz vor seiner Inthronisation als neuer König des Himmelsreichs Asgard wird Thor (Chris Hemsworth) ein Opfer seines Temperaments, lässt sich zu einem Vergeltungsschlag gegen die frostigen Riesen von Jotunheim provozieren, womit der Krieg zwischen den Erzfeinden erneut ausbricht. Von Vater Odin (Anthony Hopkins) seiner Kräfte beraubt und auf die Erde verbannt, muss Thor Vernunft lernen, und sich als Nachfolger seines Vaters würdig erweisen, der in Asgard von Kriegern anderer Welten bedroht wird, den gefährlichsten Gegner aber in der eigenen Familie hat.

ProSieben HD | Bild: 2,35:1 (HD1080i/H.264) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 1. Mal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.