Blu-ray Film Film/TV Gesehen

Star Trek

Sodele, nachdem der Trailer zu „Star Trek“ definitiv der beste des letzten Jahres wenn nicht Jahrzehnts war, hab ich den Film auch endlich gesehn. Optisch der absolute Wahnsinn, sensationell gemacht und auf perfekt auf die BD gebracht, leider ist der Film in manchen Aspekten irgendwie zu „huschhusch“ und oberflächlich. Und der Bösewicht hat zwar n großes Raumschiff, aber sonst hätte wahrscheinlich fast jeder andere genauso gute Gründe, im Universum ein wenig aufräumen zu wollen… Spaß machts nicht nur dank des klasse Casts aber trotzdem, daher gibts folgende Punkte für den Star-Trek-Neubeginn von J.J. Abrams… ;). – 8/10

Bild: Paramount Pictures

Star Trek (USA 2009)
James T. Kirk ist ein rebellischer Hitzkopf im amerikanischen Niemandsland, der nie den Tod seines Vaters bei einem Angriff eines romulanischen Raumschiffs verkraftet hat. Nach einer seiner Prügeleien fordert ihn Captain Pike, einst ein Freund seines verstorbenen Vaters, auf, der Sternenflotte beizutreten. Dort macht sich Kirk zunächst keine Freunde, bis ihn eine Mission zwingt, endlich Verantwortung zu übernehmen: der Romulaner Nero bedroht Vulkan, den Heimatplaneten von Kirks späterem Weggefährten Spock.

Blu-ray | Bild: 2,40:1 (HD1080p24/AVC) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 1. Mal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.