Film Film/TV Gesehen

Gran Torino

So, nachdem wir heute mal etwas früher Feierabend hatten (war recht ruhig in der Klinik 😉 ), gabs nach dem Mittagessen noch das Ende von „Leg dich nicht mit Zohan an“ (auch sehr zu empfehlen) und dann Clint Eastwoods Meisterwerk „Gran Torino„. Obwohl ich den Film schon kannte, trotzdem hängengeblieben und angeschaut, wirklich ein beeindruckender Streifen, da kann man nur hoffen, dass uns Clint Eastwood noch lange erhalten bleibt… . – 10/10

Bild: Warner Bros. Pictures

Gran Torino (USA 2008)
Kriegsveteran Walt Kowalski (Clint Eastwood) ist über den Verfall seines Detroiter Vororts verbittert. Seinen vietnamesischen Nachbarn begegnet er mit offenem Rassismus. Aber als er sich einer Straßengang in den Weg stellt, wird er zu ihrem Helden und kommt ihnen immer näher. Um die Gang und die Dämonen seiner Vergangenheit endgültig zu besiegen, muss Kowalski in ein letztes Gefecht ziehen.

Sky Cinema HD | Bild: 2,40:1 (HD1080i/H.264) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 2. Mal

2 Kommentare

  1. So lieber Malte,
    immer wieder interestingggg deinen Blog zu lesen. Leider ist dir bei der Beschreibung von Gran Torino was entgangen! Das waren keine Vietnamesen sondern Mongs. Mong oder H’Mongs genannt sind Ureinwohner Vietnams. Du sagst ja auch net zum Apachen : Servus stolzer US Bürger…
    Whatever für euch sehen wir ja alle gleich aus.. 😉

    Viele Grüße

    dein asiatischer Studienkollege

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.