Film Film/TV Gesehen

Tatort: Weil sie böse sind

Wie auch der zuletzt geseheneTatort“ auch diesmal wieder einer vom hr – die sind immer wieder außergewöhnlich und gefallen (mir) immer. Interessante Story und Umsetzung, klasse Schauspieler (heute sensationell Matthias Schweighöfer) und immer anders als der große Rest der anderen Tatorte. Das Ermittlerduo Andrea Sawatzki / Jörg Schüttauf wird mir wirklich fehlen, wenn sich beide bald leider anderen Aufgaben widmen… ;). – 9/10

Bild: ARD / Das Erste

Tatort: Weil sie böse sind (D 2010)
In ihrem 17. Fall haben es die beiden Frankfurter Kommissare Sänger und Dellwo mit einer mysteriösen Reihe von Morden zu tun, die sich alle im Umfeld einer Familie ereignen. Sind sie einem Serienmörder auf der Spur?

Das Erste | Bild: 1,78:1 (16:9) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 1. Mal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.