Film Film/TV Gesehen

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers

Und am Sonntag gabs dann leider den noch enttäuscherenden (weil doch mehr davon erwartet) dritten Teil der „Mumie“-Reihe, diesmal inszeniert von „xXx“-Regisseur Rob Cohen. Und nicht nur das leider viel zu sehr auf oberflächliche Action und Comedy fixierte Drehbuch, sondern auch der Schauspielerwechsel – die Rolle der Evelyn O’Connell spielt nicht mehr Rachel Weisz, sondern Maria Bello – waren keine optimalen 😉 Entscheidungen, auch wenn der Film optisch durchaus etwas hermacht. – 5/10

Bild: Sky / Universal Pictures
Bild: Sky / Universal Pictures

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers (OT: The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor) (USA 2008)
Der junge Abenteurer Alex (Luke Ford) entdeckt 1946 das Grab eines grausamen Drachenkaisers (Jet Li). Der mumifizierte Herrscher wartet seit 2000 Jahren auf seine Auferstehung. Als der bandagierte Wüterich von Alex aufgeschreckt seine Terracotta-Armee aktiviert, braucht der Entdecker dringend die Hilfe seiner Abenteurer-Eltern (Brendan Fraser, Maria Bello).

Sky Cinema HD | Bild: 1,78:1 (HD1080i/H.264) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 1. Mal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.