Film/TV Gesehen Serie

Criminal Intent (7×21) / Life (1×04)

So, nachdem ich „Life“ letzte Woche nich schauen konnte, hatte ich gestern glücklicherweise wieder Zeit für die neue VOX-Serie. Und davor gabs noch ne neue Folge „Criminal Intent“, das im Vergleich zu seinen Kollegen wie „CSI:x-y-z“ herrlich altmodisch und nicht voll von absolut realistischem HiTech ist 😉 .

Bild: VOX / NBC Universal
Bild: VOX / NBC Universal

Criminal Intent: Beichtgeheimnis (OT: Law & Order: Criminal Intent: Last Rites) (7×21)
Auf dem Sterbebett beichtet ein Häftling dem Gefängnispriester Pater Shea, vor 16 Jahren in der Bronx drei Morde begangen zu haben, für die ein Unschuldiger verurteilt wurde. Pater Shea wendet sich daraufhin Hilfe suchend an Logan – aufgrund des Beichtgeheimnisses darf der Pater den Namen des mutmaßlichen Mörders jedoch nicht preisgeben.

Bild: VOX / NBC Universal
Bild: VOX / NBC Universal

Life: Szenen einer Ehe (OT: Life: What They Saw) (1×04)
Charlie und Dani werden spät abends zu einer noblen Villa gerufen, deren Besitzer ermordet in seinem Bett aufgefunden wurde. Die Hintertür des Hauses wurde aufgebrochen und der Täter hat neben einem Ring, den der Tote am Finger trug, offenbar noch einige Wertgegenstände mitgenommen. James White, der Ehemann des homosexuellen Opfers, ist erschüttert. Er wundert sich allerdings, dass unter den gestohlenen Dingen im Grunde keine wirklich teuren Gegenstände waren. Es sind aber alles Stücke, die für seinen Partner Lance einen hohen ideellen Wert hatten – der Mörder muss sein Opfer also gut gekannt haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.