Film/TV Gesehen Serie

24 / Lost / Terminator: S.C.C.

Am Montag gabs wieder das komplette Serienpaket, diesmal auch wieder inklusive „Terminator: S.C.C.“ (schon die vorletzte Folge von Season 1) um Mitternacht … und die beste Folge der montäglichen Drei gabs diesmal definitiv bei „Lost“. Den Autoren möchte man echt die Hände küssen … 😀

Bild: Premiere / 20th Century Fox
Bild: Premiere / 20th Century Fox

24 – Day 7: 16:00 – 17:00 (7×09)
Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland) und Renee Walker haben den entführten Präsidentengatten Henry Taylor gefunden. Aber bei der Erstürmung des Terroristenverstecks wurde die Geisel schwer verletzt. Wie wird Präsidentin Allison Taylor die Nachricht aufnehmen? Der geflohene Terroristenführer Dubaku plant inzwischen seine Flucht aus den USA und will seine Freundin Marika mitnehmen. Doch die Verschwörer im Umfeld der Präsidentin wollen nicht so schnell aufgeben.

Bild: ProSieben / Disney ABC International Television
Bild: ProSieben / Disney ABC International Television

Lost: Mein Name ist Kevin Johnson (OT: Lost: Meet Kevin Johnson) (4×08)
Ben enthüllt seinen Spion auf dem Frachter: Es ist Michael, der den Absprung von der Insel eigentlich geschafft hatte – allerdings zu dem Preis, zum doppelten Mörder geworden zu sein, als er Libby und Ana Lucia aus dem Weg räumte, um seinen Sohn Walt zu retten. An Bord nennt Michael sich Kevin Johnson. Er wurde in New York von Tom, einem Mitarbeiter Bens, angeworben.

Bild: 20th Century Fox
Bild: 20th Century Fox

Terminator: S.C.C.: Vicks Chip (1) (OT: Terminator: S.C.C.: Vick’s Chip (1)) (1×08)
Derek stößt in Camerons Zimmer auf den Chip, den sie dem Terminator entwendet hat und den sie eigentlich vernichten sollte. Dabei macht er eine interessante Entdeckung: Scheinbar war der Roboter mit einer Frau verheiratet, die an einem Programm arbeitete, das auch für Skynet von Interesse war, weil es dadurch alle Computersysteme kontrollieren könnte. Sarah versucht nun alles, um einen Virus in den Zentralrechner der Stadt einzuschleusen, um das Programm zu sabotieren …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.