Film/TV Gesehen Serie

Pushing Daisies (2×06 – 2×09)

Gestern (und auch letzte Woche Mittwoch, hab ich aber vergessen einzutragen, darum gibts das heute noch dazu) gabs jeweils wieder zwei wunderschöne „Pushing Daisies“-Folgen. Und in zwei Wochen nach noch 2×2 weiteren Folgen ist die Serie leider vorbei … *schnüff* 🙁 😉

Bild: ProSieben / Warner Bros. International Television
Bild: ProSieben / Warner Bros. International Television

Pushing Daisies: Oh, oh, oh, Zauberei (OT: Oh Oh Oh… It’s Magic) (2×06)
Neds Stiefbrüder, die Zwillinge Maurice und Ralston, laden ihn und seine Freunde zu einer Zaubershow ein. Dort trifft Ned auf „The Great Hermann“, den Ersatzvater der Jungs. Nach dem ersten Auftritt von Hermann findet er nur ein totes Kaninchen, nach der zweiten Aufführung ist der Zauberer selbst verschwunden. Das Team ermittelt sogleich und kommt einem Mord auf die Spur.

Pushing Daisies: Robbing Hood (OT: Robbing Hood) (2×07)
Emerson Cod und Ned werden von dem Anwalt des verstorbenen Millionärs Gustav Hoffer engagiert, um rauszufinden, wie sein Klient gestorben ist. Entweder der Millionär ist durch die Gunst eines heutigen Robin Hood oder durch seine viel jüngere Witwe zu Tode gekommen. In der Zwischenzeit rast Lily vor Wut, da der Verdächtige Dwight sich an Vivian heranmacht.

Pushing Daisies: Seelenfutter (OT: Comfort Food) (2×08)
Während Ned und Olive an einem Kochwettbewerb teilnehmen, wird Colonel Likkin ermordet, und nun liegt es an Ned und Emerson rauszufinden, wer ihn ermordet und sein Geheimrezept gestohlen hat. Vivian wiederum ist verzweifelt, dass Dwight sich nicht mehr bei ihr meldet, und Olive merkt, dass sie immer noch in Ned verliebt ist. Unterdessen erfährt Ned, dass Chuck ihn hintergangen hat …

Pushing Daisies: Die Diorama-Dame (OT: The Legend of Merle McQuoddy) (2×09)
Charles Charles, Chucks Vater, wird immer mehr zum Problem. Anfänglich scheint Chuck den Konflikt zwischen ihm und Ned ganz locker zu nehmen, bis Charles seine Tochter vor die Wahl stellt – Ned oder er … Währenddessen arbeiten Olive und Emerson an dem Mordfall von Nora McQuoddy – ein Fall der weit größere Kreise zieht, als anfangs angenommen …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.