Film/TV Gesehen Serie

24 / Terminator: Sarah Connor Chronicles / Lost

Gestern gabs wieder meinen Lieblings-TV-Tag: Den Serienmontag mit „24“ auf Premiere HD und danach „Terminator: Sarah Connor Chronicles“ und „Lost“. Die Kombination könnte von mir aus ewig so weiter gehen … 😉

Bild: Premiere / 20th Century Fox
Bild: Premiere / 20th Century Fox

24 – Day 7: 14:00 – 15:00 (7×07)
Anti-Terror-Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland) und Tony Almeida (Carlos Bernard) sind Sangalas entführten Präsidenten Matobo bis ins Hauptquartier des Terroristen Dubaku gefolgt. Der führt gerade einen Anschlag auf eine Chemie-Fabrik durch. Präsidentinnengatte Henry Taylor hat inzwischen eine Verschwörung aufgedeckt, bevor sein eigener Secret Service Agent Gedge versuchte ihn zu ermorden. Taylor konnte Gedge überwältigen, doch er ist immer noch durch ein Nervengift gelähmt.

Bild: 20th Century Fox
Bild: 20th Century Fox

Terminator: Sarah Connor Chronicles: Von Maschinen und Menschen (OT: Terminator: The Sarah Connor Chronicles: Dungeons & Dragons) (1×06)
Sarahs Ex-Verlobter Dixon versucht, den schwer verletzten Widerstandkämpfer Derek Reese zu retten, während dieser im Delirium von seinen dramatischen Erlebnissen aus der Zukunft erzählt: Dort kämpft er mit einigen Soldaten gegen die Maschinen und gerät dabei in Gefangenschaft, wobei er von seinem Bruder Kyle getrennt wird … In der Gegenwart will John Derek deshalb sagen, dass er der Sohn von Kyle ist, doch Sarah verbietet dies ihrem Sohn …

Bild: ProSieben / Disney ABC International Television
Bild: ProSieben / Disney ABC International Television

Lost: Die andere Frau (OT: Lost: The Other Woman) (4×06)
Als Juliet und Jack Charlotte und Daniel verfolgen, die ohne ein Wort zu sagen in den Dschungel gegangen sind, wird Juliet plötzlich mit der Psychotherapeutin aus der Siedlung konfrontiert. Auf dem Weg zur „Tempest“ finden sie Kate, die von Charlotte bewusstlos geschlagen wurde. Ben schafft es, Locke zu verunsichern, doch diesmal bringt er klar zum Ausdruck, dass sie zum Wohle der Insel zusammenarbeiten müssen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.