Film Film/TV Gesehen

Godzilla

Gestern gabs – nach ner kleinen Ewigkeit – mal wieder Rolands Emmerich ziemlich mäßigen „Godzilla“ auf ProSieben. Der Film wird einfach nicht besser 😉 , bleibt aber trotzdem nettes Popcorn-Kino zum ab und zu mal anschaun… – 5/10

Bild: ProSieben / TriStar Pictures
Bild: ProSieben / TriStar Pictures

Godzilla (USA 1998)
Nachdem der Biologe Dr. Niko Tatopoulos entdeckt hat, dass Regenwürmer, die in der Nähe von Tschernobyl gefunden wurden, um zehn Prozent vergrößert waren, wird er nach Tahiti geholt. Dort wurde etwas Unglaubliches gefunden: Prankenspuren von enormer Größe! Am Hafen liegt ein gekentertes Schiff, dass ebensolche Spuren aufweist. Nicks einzige Erklärung ist ein durch Atomversuche mutiertes Riesenreptil. Und schnell wird klar, wohin dieses Wesen unterwegs ist: nach New York …

ProSieben | Bild: 1,85:1 (lbx) | Ton: Deutsch (Dolby Digital 5.1) | Gesehen zum: 4./5. Mal oder so

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.