Film Film/TV Gesehen

Die Bourne Identität

Nachdem es mir endlich wieder besser geht, gings gestern Abend zu einem 1-Tag-und-1-Nacht-Ausflug nach Aalen … und um 20:15 Uhr gabs dann Doug Limans „Die Bourne Identität“. Der beste Film der Reihe, mit einem klasse Matt Damon, einer tollen Franka Potente und mit Chris Cooper, Clive Owen, Brian Cox und Adewale Akinnuoye-Agbaje (Mr. Eko aus „Lost“) eine mehr als hochkarätig besetzte Riege von Nebendarstellern – 9/10

Bild: VOX / Universal Pictures
Bild: VOX / Universal Pictures

Die Bourne Identität (OT: The Bourne Identity, USA 2002)
Mitten im Sturm bergen Fischer einen jungen Mann aus dem Meer – er ist durch mehrere Schusswunden schwer verletzt und leidet unter Gedächtnisverlust. Nur allmählich erinnert sich der Mann an seine Identität. Doch was er über sich selbst herausfindet, gleicht einem Albtraum: Er befürchtet, als verdeckter Profi-Killer für die CIA gearbeitet zu haben…

VOX | Bild: 1,78:1 (16:9) | Ton: Deutsch (Dolby Surround) | Gesehen zum: 3. Mal

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.